🆕   Echte italienische Pasta mit Kampot-Pfeffer!|⏱   Produkte ohne Gravur werden am nächsten Werktag versandt.

🆕   Echte italienische Pasta mit Kampot-Pfeffer!|⏱  Produkte ohne Gravur werden am nächsten Werktag versandt.

Die meisten von uns haben bisher nur mit herkömmlichem Speisesalz gesalzen. Aber haben Sie sich jemals gefragt, ob es eine gesündere oder köstlichere Alternative gibt? Es gibt verschiedene Arten von Salz, die sich in Qualität und Geschmack unterscheiden. Und kommen wir gleich zur Sache: Normales Speisesalz ist nicht unbedingt die beste Wahl.

Kochsalz

Herkömmliches Salz wird chemisch extrahiert, gebleicht (raffiniert) und in einigen Binnengebieten jodiert. Kochsalz ist im Grunde nur Natriumchlorid, das in großen Mengen ungesund für unseren Körper ist. Deshalb sollten wir wenig Kochsalz verwenden.

Haben Sie schon einmal den Begriff "zu salzig" gehört? Denn das ist genau das, was Kochsalz ist. Ein übermäßiger Verzehr dieses Salzes zerstört die Geschmacksknospen und verringert die Sensibilität für den salzigen Geschmack. Der Teufelskreis endet dann damit, dass man sein Essen weiterhin ungewollt versalzt. Obwohl Salz für den menschlichen Körper notwendig und sehr wichtig ist, kann eine übermäßige Salzzufuhr zu Problemen mit dem Herz-Kreislauf-System führen und die Nierenfunktion schädigen. Diese Empfehlung gilt für jedes Salz, aber es ist wahrscheinlicher, dass diese Überempfindlichkeit durch gewöhnliches Kochsalz auftritt.

Himalayasalz

Himalaya-Salz findet man auch in einigen tschechischen Küchen, aber es stammt nicht aus dem Himalaya. Es wird in Pakistan abgebaut, dem zweitgrößten Salzbergwerk der Welt, das jährlich 300 Millionen Kilogramm Salz produziert. Das Salz ist für seine charakteristische rosa Farbe bekannt, die auf das Vorhandensein von Eisen im Salz zurückzuführen ist. Leider wird durch den Abbau des Salzes die Umwelt in der gesamten Region schwer geschädigt. Und das, obwohl das im Salz enthaltene Eisen wirklich sehr gering ist, sodass dieses Salz gesundheitlich auch keine großen Wunder bewirken kann.

Fleur de Sel - Salzblume

Wenn Sie hingegen ein wirklich reines, natürliches, unraffiniertes Salz suchen, dessen Gewinnung umweltfreundlich ist, ist Fleur de Sel (Salzblume) die erste Wahl. Diese Art von Salz wird durch Kristallisation von Meerwasser gewonnen, das durch Sonneneinstrahlung getrocknet ist. An der Oberfläche der so genannten Meersalze bilden sich feine kristalline Flocken, die von Hand gesammelt und weder gebleicht noch anderweitig chemisch behandelt werden. Daher hat dieses seltene Meersalz einen einzigartigen Geschmack und kann ohne Bedenken genossen werden.

Was Fleur de Sel so wertvoll macht? Vor allem die Schwierigkeit, es zu ernten. Es ist abhängig von einer einzigartigen klimatischen Umgebung, guten Wetterbedingungen und einer schonenden Behandlung. Bei Regen oder starkem Wind bilden sich die feinen Flocken nicht. Gleichzeitig brauchen Meersalinen eine ideale Kombination aus Feuchtigkeit und Sonne.

Unser Fleur de Sel stammt aus den Küstengebieten der Provinz Kampot, wo die Anbau- und Erntemethoden seit Jahrhunderten unverändert geblieben sind. Die örtlichen Bauern warten mit langen Harken auf den richtigen Moment, um die Salzblume von der Oberfläche zu sammeln und sie sofort zu verpacken. Anschließend wird das Meersalz direkt an Sie geschickt, damit Sie die Einzigartigkeit dieses natürlichen Geschenks des Meeres genießen können.

"Extrem einzigartiges Produkt mit einem großen Sinn dahinter. Tolles Produkt und toller Kundenservice. Perfekt für ein Geschenk, um die Schwiegereltern, den Chef oder die Kunden zu beeindrucken."

L. Marie

"Kampot-Pfeffer habe ich das erste Mal in unserem Kambodscha-Urlaub probiert, er war phänomenal! Seitdem habe ich ihn immer bei Amazon bestellt. Jetzt habe ich die Möglichkeit von den kleinsten Bauern zu bestellen, wodurch ich zusätzlich ein gutes Gefühl zu dem besten Geschmack habe, wenn ich die Packung öffne."

Tim Anderson

"Ich habe den Pfeffer bekommen. Er ist sehr einzigartig. Ich finde er hatte mehr Geschmack und das Aroma ist wunderbar. Der Pfeffer kam in einem kleinen, gut verschlossenen Paket an. Der gemahlene Pfeffer ist ein wenig schärfer als normaler schwarzer Pfeffer, aber nicht zu scharf. Ich denke, er ist wahrscheinlich nur frischer und wurde in einem besseren Zustand geliefert."

Chad Whitney
Delivery methods
payments